Malaysia — Tiere des Regenwaldes

Reise buchen Reise drucken
Malaysia Reisekarte mit Streckenführung

14-tägige Reise

  • Die Naturwunder von Sarawak & Sabah in einer Reise
  • Beobachtung von Langnasenaffen und Orang-Utans
  • Besuch von 4 Nationalparks und Übernachtung bei den Iban
  • Englischsprachige Reiseleitung & ein Inlandsflug inkl.
Hinweise
Visum: nicht erforderlich
Impfungen: Hepatitis A+B & Malariaprophylaxe empfohlen

Erleben Sie die Tiere des RegenwaldesBesuch des Mount Kinabalu Nationalpark

Reiseprofil

In den beiden Bundesstaaten Sarawak und Sabah im Norden der Insel Borneo erwarten Sie einige großartige Naturerlebnisse: Sabah, das „Land unter dem Wind“, präsentiert sich mit einer unglaublichen Naturvielfalt. So befindet sich im gleichnamigen Nationalpark der Mt. Kinabalu, mit 4.101 m der höchste Berg Südostasiens. An den Ufern des Kinabatangan, dem größten Fluss Sabahs, dessen Überschwemmungsgebiete bereits zum Teil unter Naturschutz gestellt wurden, leben zahlreiche Tiere. Besonders die stark gefährdeten Langnasenaffen, die nur noch auf Borneo vorkommen, lassen sich hier gut beobachten. Die Männchen mit ihren riesigen Nasen sind hierbei nicht zu übersehen. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch der Insel Selingan, wo Sie Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten können. Sarawak bietet einige interessante kulturelle Höhepunkte. Sie erfahren Erstaunliches über die verschiedenen Bevölkerungsgruppen und Ureinwohner. Ein ganz besonderes Abenteuer ist der Besuch bei den Iban, einem Stamm ehemaliger Kopfjäger, die sich einen Großteil ihrer Traditionen bewahren konnten und mitten im Regenwald im Einklang mit der Natur leben. Der Bako-Nationalpark beeindruckt mit seiner abwechslungsreichen Flora und ist ein wichtiger Lebensraum für die seltenen Nasenaffen.

Reiseverlauf

1. Tag: Linienflug nach Malaysia

Abflug von Deutschland

2. Tag: Ankunft

Nach der Ankunft in Kota Kinabalu Begrüßung und Transfer zum Hotel. Übernachtung Horizon Hotel

3. Tag: Poring Hot Springs

Fahrt zum Mount-Kinabalu-­Nationalpark mit Halt an einem lokalen Markt. Weiterfahrt nach Poring und Wanderung durch den Tiefland-Regenwald zu einem Baum­kronenpfad. Hier ermöglichen Hängebrücken in den Bäumen einen einmaligen Blick auf den Regenwald. Tiere, die in den Baumkronen leben, lassen sich fast auf Augenhöhe beobachten und fotografieren. Nachmittags Besuch der schwefelhaltigen Thermalquellen von Poring Hot Springs und des Kipungit Wasserfalls. Auch eine Fisch-­Massage am Moroli-Fluss in Luanti ist geplant. Zwei Übernachtungen Zen Garden Resort (F/M/A)

4. Tag: Kundasang War Memorial und Mount-Kinabalu-Nationalpark

Vormittags Besichtigung des Kriegsdenkmals in Kundasang. Anschließend Besuch des Kinabalu-Naturkundemuseums und Spaziergang im Bergwald. Im dichten Regenwald gedeihen Orchideen, Kannenpflanzen und die Rafflesia, mit knapp einem Meter Durchmesser die größte Blüte der Welt. (F/M/A)

Wanderung zu den Gomantong CavesLangnasenaffen in den Bäumen

5. Tag: Gomantong-Höhlen & Kinabatangan

Die Fahrt geht weiter in Richtung Osten zu den Gomantong-Höhlen. Bekannt sind diese riesigen Kalksteinhöhlen für ihre essbaren Schwalbennester. Neben Seglervögeln bewohnen Zehntausende von Fledermäusen die Höhlen und verleihen ihnen einen starken Ammoniak-Geruch. Am Nachmittag begeben Sie sich während einer Bootsfahrt auf die Suche nach den neugierigen Langnasenaffen, welche sich häufig am Flussufer versammeln. Mit etwas Glück sichten Sie wilde Orang-Utans, Makaken oder Krokodile. Zwei Übernachtungen in der Sukau Rainforest Lodge (F/M/A)

6. Tag: Kinabatangan-Fluss

Am Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu einem Altwassersee, der Lebensraum für Süßwasserfische und Otter bietet. Manchmal werden hier auch die seltenen Borneo-Elefanten gesichtet. Vogelliebhaber sollten ein Fernglas mitnehmen, denn neben Nashornvögeln sind hier zahlreiche, seltene Arten zu beobachten. Auf einer Wanderung entlang des Flusses können Sie anschließend noch einmal nach Nasenaffen Ausschau halten. Für den späten Nachmittag ist eine weitere Bootsfahrt geplant, bei der Sie die Tiere des Regenwaldes beobachten können. (F/M/A)

7. Tag: Selingan Turtle Island

Sie fahren weiter nach Sandakan. Mit einem Boot setzen Sie zur Schildkröteninsel Selingan über, welche unter Naturschutz steht. Der Nachmittag steht zunächst zur Erkundung der Umgebung zur freien Verfügung. Am Strand können Sie Grüne Meeresschildkröten dabei beobachten, wie sie ihre Eier im warmen Sand ablegen. Besonders in den kühleren Nachtstunden schlüpfen die winzigen Schildkröten und suchen instinktiv den Weg zum Meer. Übernachtung Selingan Island Chalet (F/M/A)

Orang Utans auf Borneo Orang RimbaBootsfahrt nach Turtle Island auf Borneo

8. Tag: Orang-Utans und Malaienbären in Sepilok

Fahrt mit dem Boot zurück zum Festland. Pünktlich zur Fütterungszeit erreichen Sie Sepilok, das weltgrößte Orang-Utan-Rehabilitationszentrum. Von einer erhöhten Holzplattform im Wald beobachten Sie, wie die Tiere von Pflegern versorgt werden. Anschließend Besuch des benachbarten Rehabilitationszentrums für Malaienbären, wo Sie Wissenswertes zum Schutz der kleinsten Bärenart der Welt erfahren. Danach Transfer zum Flughafen Sandakan und Flug nach Kota Kinabalu. Übernachtung Horizon Hotel (F/M)

9. Tag: Weiterflug nach Kuching

Heute fliegen Sie weiter nach Kuching. Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel und der Tag steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen Pullman Hotel (F)

10. Tag: Bako-Nationalpark

Nach dem Frühstück geht es per Boot in den Bako Nationalpark. Während der Wanderungen im Mangrovenwald entdecken Sie Schlammspringer und Blaue Winkerkrabben sowie Langnasenaffen, die häufig in den Baumkronen des Schutzgebiets zu erblicken sind. Interessant sind auch die verschiedenen Arten von fleischfressenden Pflanzen. (F/M)

Stamm der Iban mit Besuch im LanghausBesichtigung des Sarawak Cultural Village

11. Tag: Orang-Utans & Iban Langhaus

In der Aufzuchtstation in Semenggoh ist noch einmal Gelegenheit, Orang-Utans aus nächster Nähe zu beobachten. Mit einigen Stopps fahren Sie weiter nach Lemanak und erfahren einiges über den Anbau von Pfeffer und Kakao. Mit einem motorisierten Langboot geht es weiter zu einem Iban-Langhaus. Ihr Guide erklärt unterwegs Besonderheiten und Hintergründe der traditionellen Lebensweise der Iban. Übernachtung in der Versammlungshalle des Langhauses. (F/M/A)

12. Tag: Iban Langhaus – Kuching

Heute probieren Sie selbst den Umgang mit dem traditionellen Blasrohr. Während der Wanderung durch den Regenwald erfahren Sie Verblüffendes über die Bedeutung und Nutzung verschiedener Pflanzen. Später Rückfahrt nach Kuching. Übernachtung Pullmann Hotel (F/M)

13. Tag: Sarawak Cultural Village – Rückflug

Beim Besuch im Museumsdorf Sarawak lassen sich die unterschiedlichen Lebensweisen der einzelnen Bevölkerungsgruppen Borneos hautnah erleben. Fahrt zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Europa oder Beginn des Anschlussprogramms. (F)

14. Tag. Ankunft in Deutschland

Counter