Verlängerung: Quito und Otavalo

Reise drucken

4 Tage / 3 Nächte

 

Videoclip von unserer Planungsreise nach Quito & Otavalo
 (6:45 min)

 

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Quito

Transfer zu Ihrem schönen Hotel in der Innenstadt von Quito. Durch die zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung ist die koloniale Altstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, schnell erreicht. Erkunden Sie bei einem individuellen Spaziergang die wunderschöne Altstadt und besuchen Sie die Kirche San Francisco oder den wohl schönsten Platz in Ecuador, den Plaza de la Independencia mit dem Unabhängigkeitsdenkmal. Am Abend können Sie sich bei einem Glas Wein am Kamin in der gemütlichen Lobby Ihres Hotels entspannen und den Tag in Ruhe ausklingen lassen. Übernachtung City Art Hotel

2. Tag: Stadtrundgang in Quito

Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen geführten Stadtrundgang mit Besichtigungen verschiedener Kirchen und der darin befindlichen Museen und des Panecillo-Hügels mit seinem überwältigenden Blick auf die roten Ziegeldächer der Stadt. Entdecken Sie dabei die beeindruckende koloniale Altstadt von Quito mit seinen zahlreichen bedeutenden Bauwerken sowie Denkmälern und genießen Sie das bunte Treiben in den engen und verwinkelten Gassen der Altstadt. Anschließende Fahrt zur Äquatorlinie mit der Möglichkeit das ethnografische Museum oder das Museum Intian zu besuchen. Übernachtung City Art Hotel (F)

3. Tag: Ausflug nach Otavalo & Rückfahrt nach Quito

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Otavalo und besuchen einen Indigena-Markt. Indigenas (Indios) stellen die Bewohner Otavalos und der umliegenden Dörfer dar. Die nördlich von Quito gelegene Stadt Otavalo ist vor allem so beliebt wegen des berühmten und bedeutendsten Indio-Marktes von ganz Südamerika. An den Markttagen verwandelt sich der kleine Stadtkern in eine riesige Marktzone. Der zentrale Punkt des Geschehens ist die Plaza de los Ponchos, wo Sie auf Menschen in Indio-Trachten und Marktschreier treffen. Lassen Sie sich beim Besuch dieses Indigena-Marktes von der farbenfrohen Stimmung mitreißen. Nach einem herrlichen Bummel über den Markt erfolgt die Rückfahrt nach Quito. Übernachtung City Art Hotel (F)  

4. Tag: Transfer zum Flughafen

In Abhängigkeit von der gewählten Fluggesellschaft, erfolgt der Transfer am Morgen oder am Nachmittag zum Flughafen Quito für Ihren Rückflug nach Europa oder Weiterflug auf die Galapagos-Inseln. (F)

Reisetermine

  • ab/bis Quito je nach Verfügbarkeit
  • Hinweis: Der große Indiomarkt in Otavalo findet nur einmal wöchentlich - immer samstags - statt. Daher sollte dieses Programm an einem Donnerstag oder Freitag beginnen.
  • buchbar nur in Verbindung mit unseren Ecuador-Reisen
  • Durchführung ab mindestens 2 Personen

Reisepreis

  • pro Person im Doppelzimmer 585 €
  • Einzelzimmerzuschlag 125 €

    Preise ab 01.01.2019 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • alle Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • drei Übernachtungen im City Art Hotel oder gleichwertig mit Frühstück
  • Stadtrundgang in Quito
  • Ausflug nach Otavalo

Counter