Verlängerung: Erlebnis Amazonas - Regenwald

Reise drucken

4 Tage oder länger ab/bis Quito

 

Reisen in den Amazonas RegenwaldHängebrücke im Amazonas Regenwald

Reiseprofil

Dieses Programm wird besonders Naturfreunde begeistern, die einen ursprünglichen Regenwald mit seiner vollen Artenvielfalt auf abenteuerliche und zugleich bequeme Art entdecken möchten. Der Neuwelt-Regenwald des ecuadorianischen Amazonasgebiets beheimatet neben Dutzenden von Primatenarten auch über 600 verschiedene Vögel, Reptilien und unzählige Baum- und Pflanzenarten. Die isolierte Lage der Eco-Lodge tief im Regenwald, ist somit ein idealer Ausgangspunkt für geführte Touren im Reich einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt.

Regenwald Hängebrücke für TierbeobachtungenLodge im Amazonas RegenwaldZimmer der Regenwald-Lodge

Regenwald-Lodge

Umgeben von dichtem Primärwald mit mächtigen uralten Bäumen, hängenden Lianen und sauberen Seen liegt die Sacha Lodge mitten im Amazonas-Becken Ecuadors. Bereits die aufregende Anreise in dieses entlegene Gebiet per Flugzeug, motorisiertem Kanu auf dem Rio Napo, einem Nebenarm des Amazonas, die halbstündige Wanderung durch den Regenwald und die darauf folgende Paddeltour über den Pilchicoha-See im Einbaum lässt die Spannung auf diese ungewöhnliche Lodge steigen. Komplett aus Holz und so im Einklang mit der Natur, wurden die 26 strohgedeckten Gästehütten dieser Lodge erbaut. Auch die anderen Gebäude, wie das Restaurant mit dem internationalen Buffet, die 43 m hohe Aussichtsplattform der Lodge und die Anlegestelle für die Kanus, sind auf Stelzen errichtet. Alle Hütten verfügen über eine komfortable Einrichtung wie Deckenventilator, Badezimmer mit Dusche, warmes Wasser und 24 Stunden Elektrizität.

Schmetterlinge im Regenwald von EcuadorRoter Brüllaffe im Regenwald von Ecuador

Reiseverlauf

1. Tag: Flug von Quito nach Coca & Anreise in die Sacha Lodge

Während des halbstündigen Fluges nach Coca bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die schneebedeckten Andengipfel, bevor Sie im Amazonas-Becken Ecuadors auf 2.600 m Höhe landen. Am Flughafen erwartet Sie ein bilingualer Naturkundler, um mit Ihnen die aufregende Reise in den Regenwald zu starten. Nach der Ankunft in der Lodge können Sie von Ihrer Veranda Ausschau nach Mantelaffen und den vielen bunten Vögeln halten, die häufig in unmittelbarer Nähe der Lodge gesichtet werden. Genießen Sie das laute Zirpen und Kreischen der Tiere nach Einbruch der Dunkelheit, wenn sie auf die Jagd gehen.

Kanufahrten und Bootstouren im Amazonas RegenwaldWanderungen und Tiere beobachten im Amazonas Regenwald

2.-3. Tag: Aufenthalt & Ausflüge im Regenwald

Während Ihres Aufenthalts stehen täglich 3 Ausflüge mit naturkundlich geschulten Führern und einem einheimischen Quichua auf dem Programm: ganz früh morgens, wenn es noch kühl ist und die Tiere aktiv sind, dann am Nachmittag bis in die Dämmerung hinein und natürlich die Nachtwanderungen im tiefschwarzen Dschungel, die das Erlebnis Regenwald intensivieren. Zahlreiche Primatenarten wie Schwarzrücken-Tamarine, Zwergseidenäffchen, Brüllaffen und Faultiere kommen hier vor. Die größte Schmetterlingsfarm Ecuadors mit Hunderten von bunten Schmetterlingen, die von Blüte zu Blüte fliegen, befindet sich auf dem Gelände der Sacha Lodge und ist für Gäste immer zugänglich. Nur 30 min. entfernt befindet sich der Yasuni-Nationalpark, wo Dutzende Papageien an einer Salzlecke mineralische Erde fressen, um so die toxischen Stoffe in ihren Körpern zu neutralisieren. Das absolute Highlight Ihres Aufenthalts ist aber sicher der 275 m lange und 36 m hohe Aussichtssteg, der über den Wipfeln des Regenwaldes gebaut wurde und zu einem der größten seiner Art weltweit gehört. Hoch über dem Regenwalddach bietet dieser Laufsteg die Möglichkeit, den Wald aus den Perspektiven seiner tierischen Bewohner zu betrachten.

4. Tag: Rückfahrt nach Coca und Rückflug

Mit dem Motorboot fahren Sie zurück nach Coca zu Ihrem Rückflug nach Quito.

Reisetermine

  • ab/bis Quito täglich ausser sonntags je nach Verfügbarkeit
  • buchbar nur in Verbindung mit unseren Ecuador-Reisen
  • Durchführung ab 1 Person

Reisepreise

  • pro Person im Doppelzimmer 1235 €
  • Einzelzimmerzuschlag 395 €
  • Preis je Verlängerungstag pro Person im Doppelzimmer 320 €
  • Einzelzimmerzuschlag je Verlängerungstag 185 €

    Preise ab 01.01.2019 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug von Quito nach Coca und zurück
  • alle Transfers vom Flughafen Coca zur Lodge und zurück
  • 3 Übernachtungen in Bungalows
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F/Frühstück, M/Mittagessen, A/Abendessen)
  • 3 geführte Exkursionen täglich mit ausgebildetem deutschsprachigen Naturführer
  • freier Eintritt in das Schmetterlingshaus (nur tagsüber möglich)

Nicht enthalten & Hinweise

  • Gebühren für den Yasuni-Nationalpark pro Person 20 US$ (vor Ort zahlbar)
  • Kosten für Getränke und persönliche Ausgaben
  • eine Gelbfieberimpfung wird für die Amazonas-Region empfohlen
  • Auch die Durchführung mit nur einer Person ist zu bestimmten Wochentagen möglich. Preise für Familienzimmer für 2 Erwachsene und 1 Kind auf Anfrage.
  • internationaler Teilnehmerkreis möglich

Counter