Verlängerung: Kenia - Amboseli- & Tsavo-Nationalpark

Reise drucken
5 Tage / 4 Nächte

 

Safari am Kilimanjaro im Amboslei NationalparkReisen in den Tsavo Nationalpark

Reiseprofil

Akazien, Sümpfe und Grassteppe prägen das Bild des wunderschönen Amboseli-Nationalparks. Am Horizont erhebt sich das höchste Bergmassiv Afrikas - der schneebedeckte Kilimanjaro - über die weite Grassavanne des Parks. Bereits Hemingway bewunderte den Blick auf den magischen Berg in seinem Roman „Schnee am Kilimanjaro“. Bis heute hat die Szenerie nichts von ihrer Faszination verloren und noch immer ist der Blick auf den „Kili“ vom Amboseli-Nationalpark aus der beste. Doch auch die Tierwelt des Parks ist einzigartig. Dank der ansässigen Massai, die keine Wilderei dulden, konnte hier eine intakte Population von Elefantenfamilien erhalten werden. Wissenschaftler wählten daher das Amboseli-Schutzgebiet aus um im langjährigen Amboseli Elephant Research Project das Sozialverhalten, die Altersstruktur und die Populationsdynamik von Elefanten zu erforschen. Doch nicht nur Wissenschaftler, auch Fotografen und Reisende erfreut die große Anzahl an Elefanten sowie Löwen, Giraffen, Gazellen und Geparden in diesem Gebiet.

Reiseverlauf

1. Tag: Rückfahrt nach Nairobi

Übernachtung im Gästehaus Lemuria.

2. Tag: Fahrt in den Amboseli-Nationalpark

Fahrt zum Amboseli-Nationalpark, den Sie gegen Mittag erreichen. In dem kleinen, aber sehr interessanten Schutzgebiet nahe der tansanischen Grenze unternehmen Sie am Nachmittag eine erste Pirschfahrt. Übernachtung Kibo Safari Camp (F/M/A)

3. Tag: Amboseli-Nationalpark

Die hier ansässigen Massai dulden keine Wilderei, daher ist der Bestand an Elefanten so hoch wie nirgendwo sonst. Doch auch Vogelfreunde finden hier ein Paradies vor. Großtrappen, Sekretäre, Eisvögel, Zwergspints und viele andere Vögel sind zu beobachten und zu fotografieren. Der höchste Berg Afrikas, der Kilimanjaro, liegt nur einige Kilometer entfernt und erhebt sich malerisch auf der tansanischen Seite. Sie unternehmen zwei Pirschfahrten in Amboseli. Übernachtung Kibo Safari Camp (F/M/A)

4. Tag: Tsavo-East-Nationalpark

Eine letzte Morgensafari im Amboseli-Nationalpark steht auf dem Programm, bevor die Fahrt in den Tsavo-East-Park angetreten wird. Diesen erkunden Sie am Nachmittag im Safari-Jeep. Der von Gras- und Buschsavannen geprägte Nationalpark bietet Elefanten, Nashörnern, Leoparden, Büffeln, Löwen und vor allem auch den seltenen Wildhunden eine Heimat. Die guten Lebensbedingungen hier ließen die Population der Elefanten und Löwen in der Vergangenheit so stark ansteigen, dass einige Tiere sogar den Park auf der Suche nach Futter verlassen mussten. Berühmt ist das Schutzgebiet für seine roten Elefanten, die sich zur Körperpflege mit roter Erde einpudern. Übernachtung Man Eaters Camp (F/M/A)

5. Tag: Rückfahrt nach Nairobi & Rückflug

Nach einer morgendlichen Safaritour im Tsavo-East-Nationalpark fahren Sie zurück nach Nairobi, wo Sie, falls es die Zeit erlaubt, Souvenir-Einkäufe erledigen können. Am Abend Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Europa. (F/M)

Elefanten auf unserer Kenia Reisedie Lodge direkt am Kilimanjaro

Reisetermine

  • buchbar nur in Verbindung mit unseren Kenia-Reisen ab mindestens zwei Personen 

Reisepreise

  • pro Person im Doppelzimmer/-zelt 920 €
  • Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag 295 €
  • Kind bis 11 Jahre im Zimmer/Zelt der Eltern 615 € (max. 2 Kinder)
  • Preise ab 01.01.2018 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • 1 Nacht im Lemuria Gästehaus in Nairobi (vor Beginn des Verlängerungsprogramms)
  • 2 Nächte im Kibo Safari Camp mit DU/WC in Amboseli
  • 1 Nacht im Man Eaters Camp mit DU/WC in Tsavo
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Ausflüge & Transfers lt. Reiseverlauf
  • englischsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten & Hinweis

  • Nationalparkgebühren derzeit 180 US$ (Kinder 95 US$)
  • internationaler Teilnehmerkreis möglich
  • Ein Halbtagesausflug mit Besuch des Elefantenprojekts von Daphne Sheldrick und eines Giraffengeheges in Nairobi, wo sich die Tiere sogar streicheln lassen, kann dazu gebucht werden. Den Preis dafür geben wir Ihnen auf Anfrage gern bekannt.

Counter