Verlängerung: Das Pantanal – Ein Paradies für Tiere

Reise drucken
6 Tage ab/bis Cuiaba

 

Tiere beobachten im Pantanal

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Cuiaba & Fahrt ins Pantanal

Empfang am Flughafen durch Ihren Reiseleiter und Fahrt über Pocone in das Pantanal. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einer typischen Churrascaria ein. Das beliebte Restaurant ist bekannt für sein Buffet mit bestem Rindfleisch aus der Region. Auf der Transpantaneira, der einzigen befestigten Straße, die das Pantanal in der Provinz Mato Grosso erschließt, geht die Fahrt weiter nach Süden. Ihr Ziel ist eine schöne Pousada an einem Flusslauf. Übernachtung Pousada Rio Claro (M/A)

2. Tag: Wanderung & Bootstour

Bereits früh am Morgen wird heute eine Wanderung unternommen, um die besondere Stimmung zum Sonnenaufgang zu genießen. Dabei ist es sehr spannend mit Taschenlampen ausgerüstet die Büsche und Bäume am Wegesrand nach Tieren abzusuchen. Nirgends ist die Wahrscheinlichkeit Fischottern zu begegnen so groß, wie bei einer Bootstour am Nachmittag auf dem Rio Claro. Doch auch Ozelots und der große Ameisenbär wurden hier schon beobachtet. Leguane tarnen sich zwischen den Blättern von Bäumen, viele Arten von Reihern gehen auf die Jagd und auch der Sonnenuntergang ist nirgendwo so schön wie über dem Rio Claro. Diese Gegend ist auch bekannt für seine Dichte an Tapiren, die jedoch nachtaktiv und sehr scheu sind. Übernachtung Pousada Rio Claro (F/M/A)

3. Tag: Bootstour & Nachtsafari

Vormittags folgt eine weitere Bootstour auf dem Rio Claro, um das Pantanal noch intensiver zu entdecken. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Safari entlang der Transpantaneira und machen sich unter anderem auf die Suche nach Ameisenbären und Kaimanen. Die allmählich einsetzende Dämmerung macht aus der Rückfahrt eine Nachtsafari. Hierbei präsentiert sich das Pantanal von einer ganz anderen Seite und mit etwas Glück spüren Sie sogar nachtaktive Tiere auf. Übernachtung Pousada Rio Claro (F/M/A)

Tiere mit dem Boot beobachten Wir angeln Piranjas Das Pantanal ist ideal zum Reiten geeignet

4. Tag: Wanderung & Fahrt nach Norden

Zur frühen Morgenstunde geht es auf eine gemeinsame Wanderung. Die Tiere sind morgens besonders aktiv und mit etwas Glück sieht man Löffler, Störche, Wasserschweine und Kaimane. Nach dem Mittagessen fahren Sie die Transpantaneira nordwärts und erreichen schließlich Ihre gemütliche Pousada, wo ein kleiner Pool zur Entspannung einlädt. Übernachtung Pousada Piuval (F/M/A)

5. Tag: Aussichtstürme, Bootsfahrt & Abendsafari

Auf einer Wanderung entdecken Sie heute die einzigartige Landschaft. Ein Aussichtsturm ermöglicht einen imposanten Blick über das Überflutungsgebiet. Mit etwas Glück beobachten Sie dabei Kapuziner-, Brüll- oder Marmosetaffen, Nasenbären oder ein Aguti. Nachmittags steht eine Bootstour auf dem Programm um Brillenkaimane, Riesentukane und Jabiru-Störche zu bestaunen. Entlang der Transpantaneira begeben Sie sich am Abend auf eine Pirschfahrt. Dabei werden häufig Eulen, Nandus, Ameisen- oder Nasenbären gesichtet und mit etwas Glück sogar ein Tapir. Übernachtung Pousada Piuval (F/M/A)

6. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen Cuiaba für Ihren Rückflug/Weiterflug (F)

Reisetermine

  • ab/bis Cuiaba im Zeitraum Anfang Juni bis Ende Oktober je nach Verfügbarkeit
  • buchbar nur in Verbindung mit unseren Brasilien-Rundreisen
  • Durchführung ab mindestens 2 Personen

Reisepreise

  • Preis pro Person im Doppelzimmer 1420 €
  • Einzelzimmerzuschlag 260 €

Preise ab 01.01.2019 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen Pousada Rio Claro in Zimmern mit DU/WC oder gleichwertig
  • 2 Übernachtungen Pousada Piuval in Zimmern mit DU/WC oder gleichwertig
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf (Bootstouren, geführte Wanderungen, Nachtsafaris)
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • englischsprachige Reiseleitung
  • alle Transfers

Nicht enthalten & Hinweis

  • persönliche Ausgaben und Getränke
  • internationaler Teilnehmerkreis bei den Aktivitäten der Unterkünfte möglich

Counter