Background header

Verlängerung: Rentieren auf der Spur

Reise drucken

 

Tourprofil

Diese Tagestour zur Beobachtung von Rentieren führt Sie in die Tiefen des finnischen Taiga-Waldes. 1500 bis 1900 Rentiere leben in diesem Gebiet. Sie legen zweimal jährlich eine mehrere tausend Kilometer umfassende Wanderung zurück um sich auf Futtersuche zu begeben. Während der finnischen Sommermonate werden Sie in Begleitung Ihrer Naturführerin die Rentiere aufspüren. Hierfür lesen Sie die Spuren der Rentiere und folgen diesen, sodass die beste Chance besteht, um die Herdentiere zu entdecken. Diese Tour kann tagsüber stattfinden und somit ideal in den Ablauf der Rundreise „Braunbären und die Tiere des Nordens“ integriert werden. Während die Bärenbeobachtungen der Rundreise nachts stattfinden, werden Sie zur Rentierbeobachtung morgens gegen 9 Uhr abgeholt und erreichen die Unterkunft wieder mittags gegen 14 Uhr.

Reisepreise & Reisetermine

  • Preis pro Person im Doppelzimmer 100 €
  • buchbar nur in Verbindung mit unserer Reise „Braunbären und die Tiere des Nordens“
  • durchführbar nur in der Zeit vom 01. Mai bis 31. Oktober
  • Preise ab 01.01.2019 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • eine geführte Tour zur Beobachtung von Rentieren von ca. 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Transfers ab/an Unterkunft
  • englischsprachige Reiseleitung

Rentiere in Skandinavien beobachten

Fauna Reisen Logo
Reiseziele
Asien China Indien Indonesien Malaysia Nepal
Afrika Botswana Kenia Madagaskar Malawi Mosambik Namibia Ruanda Sambia Simbabwe Südafrika Tansania Uganda
Amerika Argentinien Bolivien Brasilien Costa Rica Ecuador Kanada Mexiko Peru Trinidad & Tobago
Europa Finnland Portugal
Arktis
Antarktis
Fotoreisen
Allein unterwegs
Reisekalender
Kundenfeedback
Wir über uns
Katalog
Kontakt
Fauna-Team
unterwegs