Verlängerung: Juma Amazon Lodge - Urlaub mitten im Amazonas Regenwald

Reise drucken
5 Tage ab/bis Manaus
Lesen Sie auch den Reisebericht unserer Kollegin zur Planung dieser Tour ... 
 
 

 

im Amazonasgebiet auf unseren Regenwald Wanderungen

Die Regenwald-Lodge „Juma Amazon“

Die Juma Amazon Lodge liegt mitten im gleichnamigen Fluss und ist auf Pfählen errichtet. Sie verfügt über acht Standard-Bungalows und zwölf Superior-Bungalows. Letztere sind großzügig geschnitten und bieten neben privater Dusche/ WC und Ventilator einen Balkon mit Hängematte. Vom Bett aus schaut man durch ein großes Gagefenster direkt aufs Wasser. Das Restaurant sowie die Lobby/Bar befinden sich in separaten Bungalows. Die einzelnen Gebäude sind durch Brücken miteinander verbunden, daher sind Schlangen und Spinnen selten anzutreffen. Auch Mücken treten im nährstoffarmen Gewässer nicht so häufig auf.

Mönchsaffe in unserer Regenwald Lodge um Tiere beobachten zu könnenbei einer Wanderung im Regenwald Begegnung mit einem Schwarzen Brüllaffen
                   ein zutraulicher Mönchsaffe                                              der neue Freund unserer Kollegin -
                                                                                                         ein kleiner Schwarzer Brüllaffe

Reiseverlauf

 

1. Tag: Ankunft in Manaus

Empfang am Flughafen und ca. 30-minütiger Transfer zum Hotel. Übernachtung Hotel Saint Paul.

2. Tag: Fahrt zur Juma Amazon Lodge

Während der etwa dreistündigen Anreise per Auto und Speedboot passieren Sie das Meeting of the Waters. Hier trifft der fast schwarze Rio Negro auf den schlammigen Rio Solimoes. Zusammen vereinen sich die beiden Flüsse zum berühmten Rio Amazonas. Gegen Mittag wird die Lodge erreicht, die idyllisch mitten im Juma-Fluss liegt. Am Nachmittag erkunden Sie den Überschwemmungswald und die unzähligen Urwald-Kanäle im motorisierten Kanu. Nachts geht es auf Kaiman-Suche. Dank der Scheinwerfer, deren Licht sich in den Augen der Tiere rot widerspiegelt, sind die Kaimane meist schnell aufzufinden. Drei Übernachtungen Juma Amazon Lodge (F/M/A)

In der Mittagshitze ist eine Entspannung in der Hängematte das besteauf unseren Bootstouren durch den Amazonas-Regenwald fahren wir in diesen Booten

3. Tag: Wanderung & Piranhas

Erleben Sie beim Sonnenaufgang, wie sich das schwarze Wasser des Rio Juma in eine spiegelnde Oberfläche verwandelt. Nach dem Frühstück teilt Ihr Guide bei einer etwa dreistündigen Wanderung gern sein umfangreiches Wissen in lokaler Pflanzenheilkunde mit Ihnen. Am Nachmittag üben Sie sich mit Bambus-Stock und Angelsehne ausgerüstet im Piranha-Fischen. Wer einen Piranha gefangen hat, kann ihn frisch zubereitet zum Abendessen genießen (F/M/A)

4. Tag: Wanderung & Farmbesuch

Während viele Reisende auf einer Regenwald-Wanderung oft nur „Grün“ sehen, kann Ihr lokaler Guide die Wirkstoffe und möglichen Bewohner von nahezu jedem Baum benennen. Es ist erstaunlich, wie viele unterschiedliche Ameisenarten in nur einem Ökosystem leben. Dabei sind einige nützlich (zerdrückt auf der Haut als Moskito-Repellent), andere sollten wegen ihrer Greifwerkzeuge besser gemieden werden. Zum Mittagessen wartet ein üppiges Picknick mitten im Regenwald, bevor Sie sich zurück in der Lodge bei einem Bad im Rio Juma erfrischen können. Nachmittags steht der Besuch einer Familienfarm direkt am Flussufer auf dem Programm, bei dem viel Wissenswertes über die angebauten Produkte wie Kautschuk oder Ananas zu erfahren ist (F/M/A)

5. Tag: Abschied vom Amazonas-Regenwald

Transfer zum Hafen Ceasa, der gegen 11 Uhr erreicht wird. Weiterfahrt nach Manaus zum Flughafen oder zum Stadthotel (F)

Es gibt im Amazonas Regenwald viele Tiere zu beobachtenEin Fernglas ist wichtig für Tierbeobachtungen in Amazonien

Bungalow in unserer Amazonas LodgeBevor es los geht Tiere beobachten ist eine gutes Frühstück genau das Richtige

Reisetermine

  • ab/bis Manaus täglich je nach Verfügbarkeit
  • buchbar nur in Verbindung mit unseren Brasilien-Reisen
  • Durchführung ab 1 Person

Reisepreise

  • Preis pro Person im Doppelzimmer 1230 €
  • Einzelzimmerzuschlag 345 €
  • Preis bei Durchführung mit einer Person 1760 €
  • Zusatz-Übernachtung pro Person im Doppelzimmer 270 €
  • Zusatz-Übernachtung im Einzelzimmer 370 €
  • deutschsprachiger Guide 85 € pro Tag

    Reisepreise ab 01.01.2018 unter Vorbehalt

Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Hotel/Lodge lt. Ausschreibung oder gleichwertig (Kategorie Superior-Bungalow in der Juma Lodge)
  • alle Transfers & Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • englischsprachiger Naturführer (deutschsprachiger Guide gegen Aufpreis buchbar)
  • internationaler Teilnehmerkreis möglich

 

Reisevideo zu dieser Tour

 

Counter